Du bist dran!

Startseite

Die SoLaWi Lippeauen Bork startet in ihr erstes Jahr!

Liebe Solawistas!
Der Hofspaziergang am letzten Sonntag war trotz des ungemütlichen Wetters ein voller Erfolg!
110 Erwachsene und einige Kinder haben in der Scheune bei heissem Tee unseren Informationen gelauscht und konnten sich auf dem Acker einen ersten Eindruck verschaffen, wo in Zukunft unser Gemüse wachsen soll!
Wir haben tolle, motivierende Rückmeldungen bekommen und konnten bereits 46 Anmeldungen von zukünftigen Ernteteilern entgegen nehmen!
Auch über die ersten Angebote, sich finanziell in Form eines Privatkredites oder einer Bürgschaft an den Startinvestitionen zu beteiligen, freuen wir uns sehr! Um die Investitionen auf viele Schultern verteilen zu können benötigen wir noch mehr Freiwillige, wendet Euch an uns wenn ihr Euch vorstellen könntet uns bei der Finanzierung zu helfen und damit ein tolles Projekt zu förden!
Nun laden wir herzlich zur ersten Bieterrunde der neu entstehenden SoLaWi Lippeauen Bork am Sonntag, den 24.2. um 15.30Uhr auf unseren Hof ein!
Wir werden am Anfang der Bieterrunde zählen, wie viele Solawistas einen ( oder 2 oder 3…) Ernteteile bekommen möchten und rechnen dann genau mit Hilfe unsere Finanzplanes aus, was ein Anteil im Schnitt kosten wird, dies ist dann unser Richtwert!
Dann geht es in die Bieterrunde: Jeder von Euch schreibt anonym auf einen Zettel, was er für seinen Ernteteil zahlen möchte, dann rechnen wir und schauen ob wir mit dem Ergebnis unser Jahresbudget decken können. Sollte dies in der ersten Runde noch nicht der Fall sein, geben wir bekannt wie viel Geld noch fehlt und gehen in die Zweite Runde!
Erfahrungen anderer SoLaWis zeigen, das dies der beste Weg ist die Ernte solidarisch aufzuteilen: Wer viel hat kann mehr geben, wer weniger hat kann sich trotzdem beteiligen und wird Teil der Ernteteilergemeinschaft!
Die SoLaWi durch eine Bieterrunde zu finanzieren heisst natürlich auch, das alle zukünftigen Ernteteiler am 24.2. anwesend sein müssen. Sollte jemand an dem Tag nicht können aber auf jeden Fall ein Teil der Ernteteilergemeinschaft werden wollen, setzt Euch bitte vorher mit uns in Verbindung. Für weitere Informationen meldet Euch bitte unbedingt für unseren Newsletter an, darüber werden wir noch detaillierter berichten.
Liebe Solawistas, wir freuen uns riesig, das wir mit unserer Idee in Bork eine Solidarische Landwirtschaft zu gründen so viele Menschen begeistern können und schauen gespannt auf die nächsten Wochen und Monate!
Wir sehen uns am 24.2 bei uns auf dem Hof, Waltroperstrasse 140 in Bork!
Das Planungsteam der SoLaWi Lippeauen Bork